Home

° KOMPOSTHAUFEN (Müllprojekt 2ab)

 


UNSER NEUER

KOMPOSTHAUFEN

Müllprojekt 2ab

April 2016


Im Rahmen des Müllprojektes der zweiten Klassen beschäftigte sich eine Gruppe von acht Buben, unter der Anleitung von Frau Ursula LIPPACHER, mit der Kompostierung von biogenen Abfällen. Zuerst fand eine ausführliche theoretische Erklärung des Aufbaus eines Komposthaufens anhand eines Modells statt und danach wurden die zehn Regeln der Kompostierung genau besprochen. Nach der Pause erfolgte die praktische Durchführung.

Zuerst wurde die schneebedeckte Grasnarbe abgehoben, was mühevoll war, aber die Arbeit wärmte in der unerwarteten Kälte die Burschen. Andere Buben sägten und schnitten Äste vom danebenstehenden Baum ab und zerkleinerten sie. Dann wurde schichtweise Geäst, Grassoden, Bioabfall und Grasschnitt aufgetürmt. Dann wurde noch eine feine Schichte Gesteinsmehl und Hornspäne dazwischen gestreut. Zum Schluss wurde der aufgeschichtete Komposthaufen mit einer dicken Schichte Grasschnitt abgedeckt. Mit viel Engagement brachten die Schüler passendes Werkzeug mit und arbeiteten an den erforderlichen Arbeitsgängen mit.

Zum Schluss gab es zwar schmutzige Schuhe und Hosen, kalte Füße und Hände, aber auch das Gefühl etwas geleistet zu haben.


Very Simple Image Gallery:
No images found in folder /home/.sites/79/site6246551/web/images/videos/simple/